Ich habe mich schon wieder beschwert

Hier hatte ich mich ja bereits bei DHL beschwert, leider bis heute ohne inhaltliche Beantwortung meiner Anfrage. Tatsächlich habe ich mich sogar nach meinen zahlreichen Anrufen und Emails nun mittlerweile drei Mal beim Vorstand der Deutschen Post AG beschwert. Ich komme mir ziemlich dämlich vor dabei, denn ich würde jemanden der sich so ausufernd beschwert vermutlich nicht so ganz ernst nehmen… aber im Gegensatz zu DHL / der Deutschen Post AG würde ich diese Anfragen zumindest beantworten.

Auf eine meiner Anfragen bekam ich dann per Email von einem Mitarbeiter, der den Titel “Support Manager” in seiner Signatur trägt, die Antwort “ich möchte Ihnen kurz mitteilen, dass ich mich weiter um Ihre Beschwerde kümmere.”. Nett, endlich einer, der sich kümmert.

Dachte ich.

Zwei Monate später, ohne eine Antwort erhalten zu haben, frage ich nach, schließlich habe ich ja eine persönliche Mailadresse von einem “Support Manager”. Antwort nach drei Tagen: “Leider habe ich bisher noch keine Rückmeldung darüber bekommen. Ich werde die Angelegenheit bis Ende nächster Woche für Sie klären.”. Na ja. Man hätte ja mal proaktiv nachfragen können. Man hätte mir einen Status mitteilen können. Man hätte mich zumindest informieren können, dass es noch keine Rückmeldung gibt, auch wenn mir nicht klar werden will, warum es die nicht gibt. Hätte hätte, Fahrradkette…

Diese letzte Rückantwort ist zwei Wochen her. Einen neuen Status habe ich nicht erhalten, und auch sonst keine Rückmeldung seitens DHL.

 

Schade.

Kommentar hinterlassen zu "Ich habe mich schon wieder beschwert"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*