Hallo, ich bin Stefan und ich habe ein Paketproblem…

Hi,

willkommen auf meinem kleinen Blog, in dem ich von meinen Erfahrungen mit den Paketdiensten des Landes berichte. Ich habe immer mal wieder einige Notizen gemacht oder Beiträge geschrieben, mich nun aber für die Veröffentlichung entschieden, weil sich wenige Blogger mit diesem Thema so intensiv beschäftigen und weil ich meine Erfahrungen aus der Paket-Empfänger-und-Versender-Service-Wüste teilen möchte. Arbeitsbedingt bin ich darauf angewiesen, viele Dinge zu bestellen statt im Geschäft zu kaufen, und so ist das Empfangen und Versenden von Paketen einfach relevant genug für mich.

Alle angegebenen Informationen habe ich nach bestem Wissen wahrheitsgemäß, aber eben auch aus der Erinnerung wiedergegeben. Falls ein betreffendes Unternehmen zu einem Vorfall Stellung nehmen möchte, veröffentliche ich dies gern in direktem Zusammenhang mit meinem Eintrag. Falls wiederum ein Leser eine interessante Geschichte zum Teilen hat, kann ich diese ebenfalls gern veröffentlichen.

Persönlich glaube ich, dass Innovationen wie “Predict” von DPD, “My Choice” von UPS und besonders die Packstation und der Paketkasten von DHL sehr gute Ideen und Wege sind und dass es noch ein unendliches Potential für Veränderungen und Verbesserungen in der Welt des Paketversands gibt. Es ist nur sehr schade, wenn Unternehmen sich ihre eigenen Innovationen durch schlechte oder nicht vorhandene Schulung von Mitarbeitern zunichte machen, so wie es meine Erlebnisse mit dem DHL Paketkasten zeigen.

Zur Zeit kann ich nur jeden eindringlich davor warnen, sich einen DHL Paketkasten zuzulegen. Meine Empfehlung ist, mit DHL weiterhin die Packstationen zu nutzen und auf eine Branchenlösung für ein Paketkastenprodukt zu warten, denn dann wird sich auch DHL gezwungen sehen, den Service seinen Kunden gegenüber anzupassen. Wer sich speziell für den Paketkasten und meine Erlebnisse interessiert, wird hier fündig.

 

Stefan

Kommentar hinterlassen zu "Hallo, ich bin Stefan und ich habe ein Paketproblem…"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*